GREEN STORIES

Bei der Telekom sind wir 365 Tage nachhaltig.

NACHHALTIGKEIT IST TEAMWORK

Bei der Telekom arbeiten wir mit cleveren Ideen, mutigen Konzepten und jeder Menge Engagement täglich daran, unser Nachhaltigkeitsversprechen einzulösen. In unserer neuen Nachhaltigkeitsserie erzählen unsere Mitarbeitenden, wie sie das machen.

 

Wir nehmen euch mit hinter unsere Kulissen und zeigen, wie wir daran arbeiten, unsere Produkte und Services ständig für euch zu verbessern. Dabei stellen wir uns jeden Tag die dringenden Fragen:

Geht das auch nachhaltiger? Und wenn ja, wie?

„Wir machen digitale Stromfresser sichtbar“

Wer effizient programmiert, verringert den Stromverbrauch von Software. Die beiden IT-Experten Julian Kipka und Nicolas Wellmann haben gemeinsam mit einem kleinen Team dafür ein Tool aus der Taufe gehoben. Es misst, wie viel Strom eine Programmierung frisst. Eine Minimalversion ist bereits fertig.

GM_Testimonial_Content_Image_600x600px_07
GM_Testimonial_Content_Image_600x600px_01

Was lange währt … wird ein Baum

Alexander Ziemer aus dem Geschäftskundenbereich hat ein Herzensprojekt: Wer im Internet etwas sucht, soll damit etwas Gutes tun. Fünf Jahre lang hat er sich mit Simone Schlief von den Green Pioneers dafür ins Zeug gelegt – jetzt ist es so weit: Seit 3. April ist „Ecosia“ die Standardsuchmaschine bei der Deutschen Telekom.

„Ein Handy, dessen Rückgabe sich nicht lohnt, gibt es nicht“

Steffen Wasmus ist das ökologische Gewissen der Telekom. Sein Ziel: Die mobilen Geräte in unserer Produktpalette sollen grüner werden. Dafür definiert er die Umweltanforderungen des Konzerns an Produktion und Material – und sagt: Eine wichtige Rolle spielen auch diejenigen, die Smartphone und Co. nutzen.

GM_Testimonial_Content_Image_600x600px_02
GM_Testimonial_Content_Image_600x600px_03

Fitnesstraining für Antennen

David Maschke ist eine Art Fitnesstrainer für unsere Mobilfunkanlagen. Der Kollege aus der Technik sorgt dafür, dass sie auf den Punkt ihre Höchstleistung erbringen können, Ruhephasen einhalten und nicht die ganze Zeit futtern. Er und das gesamte Team vom Energiesparmanagement im Mobilfunk leisten damit einen großen Beitrag, den Stromverbrauch im Konzern zu senken.

Wenn Technologie-Giganten mit anpacken …

… kann man zusammen Berge versetzen! Genau das ist Saima Ansaris Mission. Sie bringt riesige Technologielieferanten dazu, sich der Telekom in Sachen Kreislaufwirtschaft und Energieeffizienz anzuschließen – und gemeinsam die Welt zu verändern.

GM_Testimonial_Content_Image_600x600px_04
GM_Testimonial_Content_Image_600x600px_05

In die Tonne gekloppt

Wohin mit alter Dienstkleidung? Diese Frage hat sich auch Ruediger Adam gestellt. Und da er keine zufriedenstellende Antwort fand, entwickelte er einen intelligenten Sammelcontainer für Jeans und Arbeitstextilien. 35 davon gibt es bei uns schon – das Ziel ist, alle Telekom Standorte damit auszustatten.

Christopher vom Dach

Chris Mathea steigt der Telekom regelmäßig aufs Dach – rein beruflich natürlich. Er ist dafür zuständig, unsere Standorte mit erneuerbaren Energiequellen auszurüsten. Im Interview erzählt er, warum die Anlagenbauer ihn fürchten, was das Schlimmste an seinem Job ist, und warum wegen Photovoltaik in München schon fünf Mal die Polizei anrücken musste.

GM_Testimonial_Content_Image_600x600px

Ihr wollt mehr über unsere nachhaltigen Lösungen und Services wissen? Hier werdet ihr fündig.

Wir setzen uns konsequent für eine ressourcenschonende Wirtschafts- und Lebensweise ein. Mehr dazu findest du hier.

Wir bieten nicht nur das beste Netz, sondern sorgen auch für besonders grüne und nachhaltige Produkte und Initiativen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von live.magenta-blossom.de zu laden.

Inhalt laden

Infos & Downloads

Infos & Downloads

Wir machen unsere Zukunft nicht nur digitaler, sondern auch sicherer, gerechter und lebenswerter.

DIGITALE INKLUSION

DIGITALE TEILHABE